SEE! - "Superversammlung/superassemblage - online version"

Online-Veranstaltung
tanzhaus nrw

Tickets from €3.00 *

Event organiser: tanzhaus nrw e.V., Erkrather Strasse 30, 40233 Düsseldorf, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €3.00

Solidaritätsticket I

per €10.00

Solidaritätsticket II

per €17.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Freie Fahrt im VRR: Ihre Eintrittskarte gilt am Tag der Veranstaltung auch als Fahrkarte für Hin- und Rückfahrt im VRR-Bereich. KombiTickets sind nicht übertragbar. Ermäßigte Karten sind nur in Verbindung mit einem Nachweis gültig, den Sie bitte am Einlass bereit halten. Ihr Print@home-Ticket ist sowohl in ausgedruckter Form gültig als auch als Mobile Ticket.
Free mobility in the VRR-area: On the day of the event you can use your admission ticket as a transport ticket in the VRR-area. KombiTickets are not transferable. Reduced-price tickets are only valid with according certifications, which are to be shown at the admission. Please don’t forget to print your print@home-ticket because the order confirmation is not a valid admission ticket.
print@home after payment
Mail

Event information

+++English down below+++

In ihrer Performance „Superversammlung/superassemblage“ versammelt SEE! ungehörte, marginalisierte, verhöhnte und verstummte Stimmen. Jeder einzelne Chor, der in jedem*r Performer*in zusammenkommt, murmelt, flüstert, singt, lacht, schreit auf und verschafft sich Raum. Diesen Versammlungen errichtet SEE! ein performatives Klangmonument, baut es wieder ab und anschließend wieder auf – immer wieder neu, für jede Stimme, für jeden Sound, für jede Verstummung. Fremdartig anmutende Bewegungen, nie gehörte Stimmflächen und Ausrufungen mischen sich unter vertraute Worte, Gesten und Posen. Grenzen verschwimmen. Vexierbilder verflechten sich. Die Geister der Vergangenheit tummeln sich mit den Stimmen aus einer visionären Zukunft. Manchmal explodiert etwas, dann knallt oder raucht es. Und schon sind sie da, die Gesellschaften in jeder*m Einzelnen von uns.

Das Kölner Kollektiv SEE! setzt sich zusammen aus den Choreografinnen und Künstlerinnen SE Struck und Alexandra Knieps, die in Kooperation mit einem festen Team von Musiker*innen, Tänzer*innen und Künstler*innen anderer Sparten eine Gruppe formieren, um mit Performances und Installationen Räume zu besetzen.

Dauer: ca. 45 Min.

Bitte beachten: Um ein bestmögliches Hörerlebnis zu garantieren, empfehlen wir während der Online-Performance Kopfhörer zu tragen.

In their performance “Superversammlung/superassemblage”, SEE! assemble unheard, marginalised, ridiculed and silenced voices. Every single choir that accumulates in every single performer* murmurs, whispers, sings, laughs, cries out and makes space for themselves. SEE! erects a performative sound monument for these congregations, dismantling it again, only to subsequently rebuild it – new, again and again, for each voice, for every sound, for every silencing. Unfamiliar seeming movements, never before heard voicescapes and exclamations collate with known words, gestures and poses. Boundaries blur. Picture puzzles intertwine. The ghosts of the past scrimmage with the voices from a visionary future. Sometimes some things explode, and then, it detonates, or smoke billows. And here they are already, the societies within every single one of us.

Cologne collective SEE! is made up of choreographers and artists SE Struck and Alexandra Knieps who, in cooperation with a set team of musicians*, dancers* and artists* from other genres, comprise a group to occupy spaces with performances and installations.

Please notice: We recommend to wear headphones during the online-performance for the best possible experience.

Streaming Event

Germany   Plan route