Tabea Martin - „Forever“

tanzhaus nrw - Großer Saal
Erkrather Strasse 30
40233 Düsseldorf

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: tanzhaus nrw e.V., Erkrather Strasse 30, 40233 Düsseldorf, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €12.00

ArtCard Plus

per €9.50

Düsselpass

per €9.50

Rentner*innen

per €9.50

Kursteilnehmer*innen

per €9.50

Jgdl. bis 18/Stud./Azubis

per €8.50

Kinder/Jugendliche bis 14 J.

per €8.50

tanzhaus-card

per €8.50

Künstler*innenkarte

per €8.50

Schwerbehinderte

per €8.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Freie Fahrt im VRR: Ihre Eintrittskarte gilt am Tag der Veranstaltung auch als Fahrkarte für Hin- und Rückfahrt im VRR-Bereich. KombiTickets sind nicht übertragbar. Ermäßigte Karten sind nur in Verbindung mit einem Nachweis gültig, den Sie bitte am Einlass bereit halten. Nutzen Sie bitte den Online-Vorverkauf und damit die kostenfreie Fahrt im öffentlichen Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) für Ihre Hin- und Rückfahrt zum tanzhaus nrw. Ihr Print@home-Ticket ist sowohl in ausgedruckter Form gültig als auch als Mobile Ticket.
Free mobility in the VRR-area: On the day of the event you can use your admission ticket as a transport ticket in the VRR-area. KombiTickets are not transferable. Reduced-price tickets are only valid with according certifications, which are to be shown at the admission. Please don’t forget to print your print@home-ticket because the order confirmation is not a valid admission ticket.
print@home after payment
Mail

Event information

Straßen-Sperrung für PKW und Fußgänger*innen vom 22.11. – 08.12.2019
Im Namen der Deutschen Bahn bitten wir Sie um Verständnis, dass – sehr kurzfristig – ab Fr 22.11. die Erkrather Straße ab Worringer Platz sowohl für den Autoverkehr als auch für Fußgänger*innen gesperrt sein wird. Wegen der Entfernung der maroden Eisenbahnbrücke kurz vor unserem Gebäude müssen wir diese Ausnahmesituation bis voraussichtlich So 08.12. akzeptieren. Der einzige Weg zu uns führt in diesem Zeitraum alleine über Flingern-Süd bzw. Oberbilk auf die Erkrather Straße. Deshalb planen Sie bitte – je nach Transportmittel – 15 bis 30 Minuten mehr Zeit ein.
----------------------------------------------------------------------------------------


So 01.12. 17:00 + Mo 02.12. 10:00
Tabea Martin
„Forever“ Reihe KLEINE MONSTER

Länger leben, ewig leben? Sterben, auferstehen und dann weiterleben? Das neue Stück der Schweizer Choreografin Tabea Martin zeigt – spielerisch, humorvoll und mit einem Augenzwinkern – wie viele Bilder und Imaginationen zwischen Sterblichkeit und Unsterblichkeit liegen. Wie denken Kinder über Leben und Tod, über das Sterben und die Unsterblichkeit? Wurden sie schon einmal mit dem Tod konfrontiert? Welche Fantasien haben sie über ein Leben nach dem Tod? Wie kann und darf man Kinder überhaupt mit diesem Thema konfrontieren?

Mithilfe von Interviews, Spielen und Workshops wurden die Vorstellungen und Fantasien von Kindern im Alter von acht bis 12 Jahren geweckt. Das daraus entstandene Material findet nun
Eingang in ein Stück, das eine Welt der Unsterblichkeit mitten im sterblichen Leben schafft – mit literweise Theaterblut und großem Spaß am Spiel. Hier werden verschiedene Kreaturen durch die Fantasien der Kinder wieder zum Leben erweckt. Es beginnt eine visuelle, freudvolle, sensible und bewegte Reise
durch die Bildersprache der Kinder.

»Forever« ist Teil einer Trilogie, die die Schweizer Choreografin
Tabea Martin zum Thema Vergänglichkeit entwickelt.

In ihrer neuen Choreografie versucht Martin, von bekannten Vorstellungswelten und Interpretationen wie Himmel und Hölle wegzukommen, und vertraut dabei ganz auf den Körper und seine Ausdruckskraft, auf dessen Fragilität sowie Widerstandskraft. (Maya Künzler, Kulturtipp, März 2019)

So 01.12. 17:00 + Mo 02.12. 10:00
Großer Saal, Eintritt € 12 / erm. ab € 8,50 (inkl. VRR)
Dauer: 65 Min. / So 16:00 Physical Introduction / So anschl. Gespräch »It’s Your Turn!«

tanzhaus nrw

Erkrather Str. 30, 40233 Düsseldorf, Germany   Plan route